For Honor Wiki
Advertisement

„Wenn Kriege enden, wahrt die stille Klinge den Frieden. Doch solange Kriege wüten, ist die Arbeit der Friedenshüter nicht getan. Schnell. Tödlich. Sie können einen Kampf gewinnen, bevor der Gegner überhaupt weiß, dass sie da sind. Tänzerinnen des Todes, mit zwei Klingen als Tanzpartner. Erwählt aus den Verzweifelten, den Erniedrigten oder den Ergebenen. Durch unbrechbare Eide zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ihr Wissen kann Legenden zerstören. Oder eben solche erschaffen.“

Die Friedenshüterin ist einer der spielbaren Helden in For Honor.

Hintergrund[]

Die schnellen und tödlichen Friedenshüterinnen können einen Kampf gewinnen, bevor ihr Gegner sie überhaupt bemerkt. Nur eine ganz besondere Kriegerin kann mit einer solch lautlosen Klinge agieren. Sie werden kein glorreiches Vermächtnis hinterlassen. Als Werkzeuge des Todes dienen sie als kluger Schachzug, um das Blatt einer Schlacht zu wenden. Vielleicht wirst du nie eine sehen. Doch den Unterschied, den sie in einer Schlacht machen, wirst du spüren. Und die Spur, die sie hinterlassen, wirst du sehen.[1]

Ausrüstung[]

Rüstung[]

Die Friedenshüterinnen tragen leichtes Leder mit einem leichten Kettenhemd darunter. Sie sind mit gepanzerten Schulterplatten und Schienbeinschützern ausgestattet. Sie tragen einen Helm mit einem Käfigvisier und einer braunen Kapuze, um ihre Gesichter zu verbergen.

Waffen[]

Schwert und Dolch – Die Kombination aus Schwert und Dolch ermöglicht der Friedenshüterin tödliche Konter. Auch wenn der Dolch nur geringen Schaden zufügt, so ist er extrem vielseitig und agil.[1]

Zitate[]

  • Latein: "Peri!" – Deutsch: "Stirb!"
  • Latein: "Tu moritūrus!" – Deutsch: "Du wirst sterben!"
  • Latine: "Saltem te tentavisti!" – Deutsch: "Wenigstens hast du es versucht!"

Galerie[]

Bilder[]

Videos[]

Referenzen[]

Advertisement