For Honor Wiki
Advertisement

„Die Welt fürchtet sich vor uns. Wir sind von den Göttern auserwählt. Wir plündern und werden stärker. Wir leben für den Kampf, allzeit bereit in Ruhm zu sterben.“

Die Wikinger, auch bekannt als Die Kriegsgeborenen, sind eine der drei Fraktionen in For Honor.

Hintergrund[]

Die Wikinger sind bereits vor Jahrhunderten verschwunden. Sie flohen aus ihrer zerfallenden Heimat, um sich zu neuen, unbekannten Ufern aufzumachen. Jene, die zurückblieben, wurden von den Rittern erobert und deren Kultur einverleibt.

Vor einigen Jahrhunderten kehrten die Wikinger in großer Zahl zurück. Sie kamen von weither über das Meer, wo sie sich eine neue Heimat errichtet hatten. Sie kehrten aus vielerlei Gründen zurück, hauptsächlich jedoch, um die Heimat ihrer Ahnen im Norden zurückzuerobern: Valkeinheim. Hunderte Stämme der Wikinger leben nun hier in der gefrorenen Tundra weitestgehend friedlich zusammen. Den unbeteiligten Beobachter jedoch erinnert es eher an einen fortdauernden Bürgerkrieg.

Wikinger sind die unangefochtenen Meister der See und des Wassers. Wenn sich das wilde Volk zu gewaltigen Armadas aus Drachenschiffen zusammenschließt, bietet es einen Furcht erregenden Anblick und ist beinahe unaufhaltsam.

Symbolik[]

Bedeutung des Emblems

  • Freiheit
  • Plünderer
  • Clan

Farben

  • Rot: Leidenschaft und Gefahr
  • Schwarz: Tod und Rauheit

Classes[]

  • Plünderer (Stoßtrupp): Die mit einer schweren Axt kämpfenden Plünderer sind immer in der ersten Reihe der Wikingerhorde zu finden, wo sie auf Feinde einhacken, die wahnsinnig genug sind, sich ihnen in den Weg zu stellen.
  • Kriegsfürst (Schwer): Die Kriegsfürsten haben sich das Recht erkämpft, ihre Truppen in den Kampf zu führen und sind somit der Schild ihrer Leute.
  • Berserker (Meuchler): Berserker sind chaotische und brutale Wikinger, die zwei Äxte führen. Ihre wilde Kampfeswut erfüllt die Herzen der meisten, gleich ob Freund oder Feind, mit Furcht.
  • Walküre (Hybrid): Walküren sind so schön wie sie tödlich sind und haben das Kämpfen mit dem Speer perfektioniert. Sie schlagen damit so viel Furcht in die Herzen der Männer wie ein Blitzschlag, wenn er vom Himmel herabfährt.
  • Highlander (Hybrid):Mächtige Krieger, die von alten Allianzen in den Krieg gezogen wurden, kämpfen geduldig mit ihren Claymore und setzen ihre schweren Schläge nur dann frei, wenn die Zeit reif ist.
  • Schamanin (Meuchler):Wild und weise wie sie sind, sehen die Schamanen durch die Wunden, die sie ihren Feinden zufügen, und gedeihen durch den Geruch von Blut.
  • Midgardschlange (Schwer):Die engagierten Kultisten der Großen Schlange, die Jormungandr, führen den Kriegshammer, um die Schwachen in Erwartung von Ragnarok zu töten.

Ausrüstung[]

„Auf dem Schlachtfeld sind wir rücksichtslose Bestien, die ihren Zorn auf die Schwachen herabregnen lassen. Nur im Wahnsinn des Krieges fühlen wir uns wirklich lebendig. Befreit von der Bürde der Angst vor dem Tod, genießen wir die Schlacht und heißen ein würdevolles Ende für unseren Eintritt nach Valhalla willkommen. Unsere Stärke und Grausamkeit sind unübertroffen und unaufhaltbar. Es gibt keine Wahl. Schließe dich den Kriegsgeborenen an oder stirb.“

Rüstungen[]

Die Rüstungen der Wikinger sind ein Mix aus gehärtetem Leder, Fellen und Eisenplatten, die sie mit Kriegsfarbe bemalen. Jeder Held der Wikinger hat Helm, der bis zu Nase ragt und dabei nur die Augenpartie ausspart.

Waffen[]

Dänenaxt: Die bevorzugte Waffe des Plünderers.

  • Eine zweihändige Kriegsaxt, die aufgrund ihres Gewichts und ihrer Größe nur von den stärksten und tapfersten Wikingern verwendet werden kann. Durch die Länge der Stange und der leicht gebogenen Form des Axtblattes an dessen Ende, ist sie auch sehr gut dafür geeignet, den Gegnern die Beine wegzuziehen.

Gladius: Die bevorzugte Waffe des Kriegsfürsten.

  • Dieses Kurzschwert ist ideal als Einhandwaffe geeignet und kann den Gegner mit nur wenigen Schnitten niederstrecken.

Rundschild: Der Schild für Kriegsfürst und Walküre.

  • Man sagt, kein Wikinger sollte ohne seinen Schild sein, denn gerade in den Händen von geübten Nutzern kann es zu einem effektiven Hilfsmittel werden. Sie werden benutzt, um kräfte Hiebe abzuwehren, aber auch, um damit zuzuschlagen oder nach vorn zu stürmen.

Handäxte: Die bevorzugte Waffe des Berserkers.

  • Der Berserker verwendet zwei dieser Äxte gleichzeitig und nutzt sie für tödliche Kombos. Ihre Größe ermöglicht schnelles Zuschlagen und sie können ebenso gut auf Feinde geworfen werden.

Speer: Die bevorzugte Waffe der Walküre.

  • Der Speer ist kurz genug, um mit einer Hand geführt zu werden und kann sowohl zum Stechen verwendet werden als auch um die Gegner von den Beinen zu reißen. Wenn nichts mehr hilft, kann er auch geworfen werden.

Medien[]

Bilder[]

Videos[]

Externe Links[]

Advertisement